Ein brandneues, spannendes Programm mit Andrea Weiss und Reiner Hiby.
Les Enfants de la Chanson: Eine kleine Sehnsucht

In diesen schwierigen Zeiten für alle Künstler und alle Kulturschaffenden, die mit viel Herzblut im Theater arbeiten, versuchen wir, uns nicht den Wind aus den Segeln nehmen zu lassen und nutzen die Zeit, um an einem neuen Programm zu arbeiten.

„Eine kleine Sehnsucht“- Aufmunterndes und Nachdenkliches ausgepackt von Andrea Weiss und Reiner Hiby.
Was Sie erwartet?

Les Enfants de la Chanson
haben noch einen Koffer in Berlin, wir lassen uns treiben unter dem Himmel von Paris, wo ein Akkordeonist spielt, hören die Complainte der Serveuse automate und den Wind, der ein Lied erzählt, entfliehen ans Meer, sind irgendwo am Strand, vermissen Youkali, beichten komplizierte Liebschaften, wären gerne ein Broadway Baby, fragen nicht warum, lauschen den Erfahrungen einer Striptease Tänzerin und einer Kleptomanin, stehen im Regen und stellen fest, dass im Theater nichts los ist. Dafür im Cabaret!

Sie hören u. a. Lieder von Edith Piaf, Charles Aznavour, Hildegard Knef, Marlene Dietrich, komponiert u.a. von Weill, Holländer, Kreissler, Trenet und Sondheim.
Wir singen und spielen wie immer hochprofessionell, coronasicher, mit Augenzwinkern, deutsch, französisch oder englisch und würden uns freuen, nach der Coronapause bei Ihnen spielen zu dürfen.

Wir sind nur zu zweit, halten alle Abstandsregeln singend und spielend ein und können für Sie auch bei lockerer Bestuhlung immer noch rentabel auftreten.

Wie immer sind unsere Programme in der Länge variabel, entweder abendfüllend zweimal ca. 45 Minuten oder je nach Bedarf auch kürzer.

TERMINE
Streaming Konzert am 8. 5. 2021 um 20.00h
https://youtu.be/X6jGxoyOE5g

www.les-enfants-de-la-chanson.de
www.reinerhiby.de